Förderung

Das Verbundforschungsprojekt "ArIS: Durch das Artefakt zur infra structura - Das Arzneimittelrezept als Zugang zur Gestaltung gesellschaftlicher Infrastruktur" wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter der Förderlinie „Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklung“ gefördert. Das Projekt wird von Anfang 2018 bis Ende 2021 mit einem Volumen von 1.000.000 Euro vom BMBF gefördert.

Richtlinien zur Förderung "Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen"